Idee

Seit geraumer Zeit ist das Nähen mein grosses Hobby. Mit Begeisterung stelle ich Stoffe zusammen und überlege, was ich daraus nähen könnte. Neue Schnittmuster werden ausgetestet und passend gemacht.

Ich habe das Nähen in Gesellschaft gelernt. Zu Beginn habe ich meine Freundin oft in ihrem Atelier besucht und wir haben zusammen genäht. Sie brachte mir alle Grundlagen bei. Schnell merkte ich, dass mich das gemeinsame Nähen inspiriert und beflügelt. Seither nähe ich regelmässig zusammen mit anderen. Wir tauschen uns gegenseitig aus, wagen uns gemeinsam an knifflige Projekte – Grenzen gibt es fast keine. Wir wählen Projekte, die eine Herausforderung darstellen. Dabei entstehen einfache Oberteile, Röcke bis hin zu gefütterten Wintermänteln und Büstenhalter.

Der gegenseitige Austausch, das gemeinsame Ausprobieren macht mir grossen Spass. Jeder näht in seinem Tempo an seinem Wunschprojekt. Dabei entstehen in einer tollen Atmosphäre wunderbare Einzelstücke.

Neugierig geworden? Komm vorbei und lass dich anstecken.

Herzlich,

Neri